Obstblütenfest Biene & Jakob

 

Ein sonniger Muttertag, die ideale Ausgangslage für einen Besuch des Obstblütenfestes in Bad Schussenried. Und so waren Viele gekommen, um sich über Streuobstwiesen und Bienen zu informieren, Apfelsaft und Most zu verkosten und sich Kaffee und Obstkuchen munden zu lassen.

Nach einer Begrüßung durch Armin Müller, 1. Vorsitzender des Obst- und Gartenbauvereins Bad Schussenried, beleuchtete Bürgermeister Achim Deinet aus Sicht der Stadt Bad Schussenried das Thema Streuobst. Ein fachlicher Spaziergang über die Streuobstwiese, geführt durch die beiden Fachwartinnen Antje Beducker und Claudia Klausner gab einen Überblick über die Geschichte der Streuobstwiesen in Oberschwaben. Auch die Verwendung des Obstes sowie die Pflege der Obstbäume wurde bei diesem Rundgang angesprochen. Christoph Brenner und Claudia Klausner boten den Besuchern einen Einblick in die Arbeit eines Imkers und die Lebensweise von Bienen und Wildbienen. Während der gesamten Veranstaltung kümmerten sich Naturpädagogen um die kleinen Besucher, so dass die Eltern das Fest in Ruhe genießen konnten.

Ausklingen ließen die Besucher die Veranstaltung bei Kaffee und Kuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.